Samstag, 2. März 2013

Paris, je't aime



Seit ich im vergangenen Juli in Paris das erste mal Macarons, also französische Makronen probiert habe, war ich hin und weg von diesem süßen Gebäck. Die Bilder oben entstanden irgendwann im letzten Frühling, als ich mir beim örtlichen Supermarkt eine Rolle Makronen für ein paar Euro gekauft habe. Die sehen zwar schön aus, haben aber überhaupt nicht geschmeckt. Umso begeisterter war ich dann von den frischen Makronen in Paris und seit ich sie das erste mal gegessen habe, dachte ich mir, die könnte ich eigentlich auch mal selber machen. Nun habe ich mir also über Monate hinweg viel theoretisches Wissen angeeignet und heute war es dann soweit: Ich habe das erste mal Makronen gebacken.
Das Ergebnis kann sich eigentlich ganz gut sehen lassen:


Es handelt sich hierbei um Himbeer-Makronen und wie man sieht habe ich sogar den Fuß hinbekommen. Den Teig fand ich persönlich gar nicht so schwer, ich hatte eher Probleme damit, den Teig in ungefähr gleichgroßen Portionen auf das Blech zu bekommen.
Schmecken tun sie jedenfalls super, ich weiß nur noch nicht, ob ich mir den Spaß nochmal antue, die machen wirklich eine riesen Arbeit.
Hat von euch schonmal jemand Makronen gebacken?

Da ich in letzter Zeit nicht wirklich viel fotografiert habe, dachte ich, ich zeige euch einfach ein paar Fotos aus Paris letzten Juli -






Kommentare:

  1. Oh ja, Macarons sind prima! :)
    Liebste Grüße
    Tanja
    http://we-do-not-care.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hammer Fotos mal wieder ;)
    Und deine Macarons sehen auch perfekt auch, würd' ich am liebsten reinbeißen, hihi :D
    Ich habe mich noch nie getraut welche selber zu machen, überlegt allerdings schon. Mal sehen ob das noch was wird.

    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^_^
      Ich hatte auch etwas Angst, um ehrlich zu sein, aber auf Youtube gibt es ganz viele Videos, wo das genau erklärt ist. Für meine habe ich das von joyofbaking und entertaining with beth gemischt, beides super gute Anleitungen :)

      Löschen
  3. Sher tolle Fotos & die Macarons sehen auch köstlich aus :)

    AntwortenLöschen
  4. wunderbare Bilder, da kriegt man richtige Sommerlaune :)
    FInd deinen Blog echt schön, folge dir jetzt!
    lieben gruß & ein schönes wochenende <3
    http://andrea-berlin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, ich danke dir <3
      Das freut mich sehr ^^
      Dir auch ein tolles Wochenende, auf dass es endlich warm wird!!

      Löschen